Donnerstag, Oktober 22, 2015

Reisepartner für deine Weltreise

Life_Gourmet


Natürlich ist es nicht einfach jemanden zu finden der die eigene Reiselust teilt und selbst den Wunsch hegt viel bzw. viel mehr von der Welt zu sehen als manch anderer. Eine Möglichkeit gleichgesinnte zu finden sind passende Foren und Internetinserate, allerdings ist es schwierig jemanden zu finden der nicht nur auf den ersten Blick gemeinsame Interessen zu haben scheint, sondern auch auf den 2 oder 3.

Ich für meinen Teil erachte folgende Dinge als wichtig, wenn man bereits in der Heimat nach einem Reisepartner bzw. einer Reisepartnerin sucht:
  • Beide reisen auch alleine weiter, sollte man auf der Reise feststellen das es nicht passt
  • Das Reisebudget sollte ähnlich hoch sein, sowie auch die Ansprüche an Schlafplätze.
  • Die Reiseroute sollte durch "Must Have's/See's" von beiden Seiten gemeinsam grob gesteckt werden  und alles weitere dann drum herum gebaut.
  • Reisekasse: Getrennt oder Gemeinsam? Legt euch vorher fest!
  • Reiseänderungen: Wie beschließt man eine Änderung der geplanten Ziele? Ist es in Ordnung wenn sich eine Zeitlang andere einklinken? (Achtung! Je mehr desto mehr Konfliktpotenzial!)
  • Gegenseitige Hilfe: bei Krankheit, Diebstahl oder in Notsituationen->Notnummernaustausch!
  • Streit und Konflikte: Wie werden diese gelöst, damit nicht jeder Streit ausartet?
  • Alkohol, Zigaretten und Co. - Wie steht man zum Konsum, bzw. in welchem Maße?
  • Planung des Reisetages: Wie sieht ein Tag aus? Aufstehen um 6,8 oder 12 Uhr? Wie einigt man sich auf eine Ruhepause an einem Ort?
  • Generell sollten auch die Üblichen Fehler bei der Planung berücksichtigt werden.

Eine Weltreise hat immer zur Folge, dass man eine längere Zeit - Tag und Nacht aufeinander hockt und natürlich liefert dies auch viel Konfliktpotential. Man darf nicht vergessen das diese Reise eine Ausnahmesituation ist, denn trotz vieler Eindrücke und vieler wundervoller Momente wird es auch Tage/Wochen geben an denen man erschöpft ist und die Laune an einen Tiefpunkt gelangt. Achtet darauf, in solchen Situationen Rücksicht aufeinander zu nehmen, um stressigen Konflikten vorzubeugen.

Life_Gourmet / Autor & Editor

Ich bin ein abenteuerlustiger, neugieriger, optimistischer, ehrgeiziger, kontaktfreudiger Realist der es liebt sich Wissen anzueignen. Neue Herausforderungen sind mein Steckenpferd und ich liebe das Reisen und Erkunden neuer Orte und Kulturen.

2 Kommentare:

  1. Lieber Daniel!
    Ich wäre sofort mit dir dabei und würd mich auch jeden Schlafplatz mit dir teilen, wenns Geld nicht mehr reicht!! Das mit dem Alkoholkonsum müssten wir dann wirklich nochmal abstecken! lol
    Noch sind es Träume bei mir, aber ich werde dir auf Schritt und Tritt folgen, wies dir so geht! Gut dass du diesen Blog hier hast! Dann kann ich immer so schön neidisch werden! hihi
    Liebste Grüße, Regina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Regina,
    vielen Dank dir! Ich hoffe, dass wir uns bald wieder sehen und dann darfst du auch deinen Alkoholkonsum bestimmen :) Euch allen da unten im Süden ein wundervolles Weihnachten !
    Daniel

    AntwortenLöschen

Coprights @ 2016, Blogger Template