Montag, November 16, 2015

Paris - Stadt der Liebe

Life_Gourmet

Paris ist die Hauptstadt von Frankreich und hat 2,2 Millionen Einwohner. Damit ist es die fünft größte Stadt der EU. Der Fluss "Seine" teilt die Stadt in einen nördlichen und einen südlichen Teil. Paris ist eine der teuersten Städte der Welt und mit über 16 Millionen Besuchern im Jahr auch eine der meist besuchten.

Mein Besuch:
Unser Schiff legte in Le Havre an, sodass wir mit einem Bus nach Paris reisen konnten. Der Bus brachte uns entlang der Champs-Élysées, vorbei am Arc de Triomphe zum Place de la Concorde. Dort stiegen wir aus und hatten die Möglichkeit die Stadt der Liebe auf eigene Faust zu entdecken. Entlang der Avenue des Champs-Élysée gingen wir zurück zum Triumphbogen. Dort ließen wir das Bauwerk auf uns wirken, welches einst Napoleon in Auftrag gegenen hatte, jedoch nicht mehr fertig zu Gesicht bekam. Da wir nur relativ wenig Zeit hatten, um uns Paris anzuschauen, bestiegen wir ein Taxi, welches uns an der Seine entlang zum Notre Dame brachte. Da der Ansturm dort so riesig war, entschieden wir uns dazu auf einen Blick in die berühmte Kirche des Glöckners zu verzichten und gingen zufuß zurück an der Seine entlang zum Louvre. Dort verweilten wir eine ganze Zeit, bis wir durch den Tuileries Garde zum Ausgangspunkt zurückkehrten. Natürlich brachte uns der Bus noch zum berühmtesten aller Denkmäler in Paris - zum Eiffelturm. Dort gönnten wir uns einen orginalen französischen Crêppes und natürlich knipsten wir das ein oder andere Bildchen.

Notre Dame

Triumphbogen
Blick auf die Seine
Seine
Louvre
Eiffelturm

Life_Gourmet / Autor & Editor

Ich bin ein abenteuerlustiger, neugieriger, optimistischer, ehrgeiziger, kontaktfreudiger Realist der es liebt sich Wissen anzueignen. Neue Herausforderungen sind mein Steckenpferd und ich liebe das Reisen und Erkunden neuer Orte und Kulturen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Coprights @ 2016, Blogger Template